Reglement

Teilnahmebedingungen

 Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung, auch nicht gegenüber Dritten. Durch die Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und versichert das Reglement gelesen zu haben!

Strecke

Langdistanz: Länge: 3,1km. Höhendifferenz: 914Hm, durchschnittliche Steigung: 27%

Talstation - Heiligwasserwiese- Zielschuss – Soldat – Ochsenschlag – Mittelstation - Olympiapiste – Weltcuphang – Bergstation Patscherkofelbahn

Kurzdistanz/Teambewerb:  Länge 1,5km;. Höhendifferenz: 280Hm

Bereich unterhalb der Mittelstation Patscherkofelbahn - Olympiapiste – Weltcuphang – Bergstation Patscherkofelbahn

 

Die markierte Strecke ist einzuhalten - Streckenposten sichern zusätzlich die Strecke. Die Strecke kann aus Wetter- oder sonstigen, unvorhersehbaren Gründen durch den Rennleiter kurzfristig geändert werden. Das Rennen kann aus denselben Gründen jederzeit abgebrochen bzw. abgesagt werden

Ausrüstung Langdistanz/Kurzdistanz:

Als Ausrüstung ist verpflichtend für jeden Läufer mitzuführen:

  • Ski mit Metallkanten, Mindestlänge Herren 160 cm, Damen 150 cm (für Nachwuchsklassen gilt diese Bestimmung nicht). Die Skitourenbindung muss eine vertikale und seitliche Auslösung besitzen, die Bindung muss Fersenfreiheit für den Aufstieg erlauben.
  • Die Skitourenschuhe müssen mindestens 2 Verschlusssysteme besitzen (zB 2 Schnallen oder 1 Schnalle + 1 Boa), über den Knöchel reichen und die Gummisohle eine Mindestprofiltiefe von 4 mm aufweisen.
  • Ein Paar Felle
  • Ein paar Skistöcke
  • Skitouren-Helm, bzw. Rad- oder Kletterhelm

optional:

  • Rucksack mit Überjacke/Windjack
  • Handschuhe
  • Stirnlampe (je nach Renndauer)

Ausrüstung Teambewerb "Rucksackklasse"

Als Ausrüstung ist verpflichtend für jeden Läufer mitzuführen:

  • Skitourenausrüstung
  • Rucksack mit Wechselsachen
  • Handschuhe
  • Stirnlampe

 

Startnummernausgabe

15:00 – 16:00 Uhr im "Das Hausberg" Restaurant (Talstation), die Startnummer ist am rechten Oberschenkel zu tragen!

Sonderwertungen (nur für Langdistanz)

Mittelzeitwertung: jene 3 Teilnehmer, welche am nächsten zur Mittelzeit kommen. Die Mittelzeit errechnet sich als das arithm. Mittel aus der schnellsten und langsamsten Zeit!

 

Höhenleistungswertung: jene 3 Teilnehmer, welche die höchste Höhenleistung aufweisen. Voraussetzung ist, dass sich der Teilnehmer im Ziel mit der gesamten Ausrüstung abwiegen lässt!

Gepäckstransport/Personentransport

Rucksäcke sind spätestens 30 Minuten vor dem Start im jeweiligen Startbereich abzugeben (kein Rucksacktransport für Teamwertung/Rucksackklasse) Starter der Kurzdistanz bzw. der Teamwertung/Rucksackklasse können mit der Patcherkofelbahn bis zur Mittelstation zum Startbereich fahren - die Bahn hat am Renntag ausnahmsweise verlängerte Öffnungszeiten!

Zeitlimit

Der Teilnehmer hat innerhalb von 2h00min (Langdistanz) bzw. 1h00min (Kurzdistanz) das Ziel zu erreichen, ansonsten wird er aus der Wertung genommen.

Aufgabe

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich bei Ausscheiden oder bei Aufgabe bzw. Überschreitung des Zeitlimits beim nächsten Streckenposten abzumelden. Er hat auf jeden Fall dafür zu sorgen, dass die Rennleitung über seinen Verbleib informiert ist. Falls durch Fahrlässigkeit eines Teilnehmers eine Suchaktion ausgelöst wird, werden diesem die vollen Kosten dafür in Rechnung gestellt.

Abfall

Es darf kein Abfall weggeworfen werden, die Streckenposten sind dazu angehalten dies zu kontrollieren (Disqualifikation bei Nichteinhaltung!).

Hilfeleistung

Jeder Teilnehmer ist zur Hilfeleistung an in Gefahr befindlichen Personen verpflichtet.

Abfahrt

Die Abfahrt erfolgt auf eigene Gefahr! 

Siegerehrung

Die Siegerehrung findet um 19:30 Uhr im "Das Hausberg" Restaurant statt.

Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle oder Schäden, die den Athleten, Begleitern, Zuschauern oder an Gegenständen durch die Veranstaltung entstehen und übernimmt auch keine Bergekosten - auch nicht gegenüber Dritten. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer alle Bedingungen des Wettkampfes in vollem Umfang.